BSc-/MSc-Arbeiten

    BSc-/MSc-Arbeiten

    Aktuelle Themen für Masterarbeiten

     
    Modellierung und Stabilisierung verteilter Energienetze im Zusammenhang mit Fahrzeugkoordination mit ADMM
    Im Rahmen einer Masterarbeit soll ein Modell eines verteilten Energienetz entworfen und implementiert werden. Dabei geht es um verteilte, untereinander verbundene Ladestationen, die elektromobilen Fahrzeugen zur Verfügung stehen. Hierbei soll insbesondere der Aspekt der notwendigen Stabilität des Netzes betrachtet werden, um einen eingeschwungenen Zustand sicherzustellen. Das Modell soll in eine bestehende Simulation eingebettet werden, die bereits die Fahrzeugkoordination in Kreuzungsszenarien untersucht. Dabei soll die Dynamik der Fahrzeuge im Verhalten des Energienetzes berücksichtigt werden. Zur Koordination des Energienetzes soll das ADMM-Schema (Alternating Direction Method of Multiplies) verwendet werden.
    Das zu verwendene Simulationsframework basiert auf C++/Qt und soll um diesen Aspekt erweitert werden. Vorkenntnisse im Programmieren sind hilfreich. Materialien zur Einarbeitung in C++ werden auch bei Bedarf zur Verfügung gestellt.
     
    Kontakt: Tobias Sprodowski
     
    Evaluation der Performance von A*-, D*- und des Floyd-Warshall-Algorithmus: Eine Fallstudie für eine quantisierte Kreuzung
    In dieser Arbeit soll der D*- und optional der Floyd-Warshall-Algorithmus implementiert werden. Das Ausgangsszenario ist eine Fallstudie von Pfadberechnungen für autonome Fahrzeuge in einer quantisierten Kreuzung. Die Arbeit soll dabei die Erhöhung des Durchsatzes der Kreuzung als auch die Minimierung der Energie durch möglichst wenig Standzeiten der Autos berücksichtigen. Die Arbeit soll dabei die Algorithmen mit einer A*- Implementierung in Hinblick auf Speicherverbrauch, Rechenschritte und Robustheit gegenüber Umgebungsveränderungen untersuchen.
    Das zu verwendene Simulationsframework basiert auf C++/Qt und soll um diesen Aspekt erweitert werden. Vorkenntnisse im Programmieren sind hilfreich. Materialien zur Einarbeitung in C++ werden auch bei Bedarf zur Verfügung gestellt.
     
    Kontakt: Tobias Sprodowski
     
    Optimal Capacity Adjustment of Job Shop Systems with RMTs
    This project focuses on optimizing the capacity adjustment of job shop systems with Reconfigurable Machine Tools (RMTs). First, the model of a job shop system with RMTs should be developed as a mixed integer optimization problem. Then Control Parameterization Enhancing Technique (CPET) will be implemented to optimize the capacity adjustment. Moreover, the properties of CPET shall be analysed and compared to existing techniques.
     
    Contact: Liu Ping

    Derzeit bearbeitete Themen

    • Meghashree Gangadhar: Emergency Alert System for Elderly/Special People while Driving using WBAN and VANET/GSM, Universität Bremen
    • Marcel Meyer: Aufbau einer Produktionssteuerung in der individualisierten Massenfertigung unter Betrachtung des Maschinenbelegungsproblems mit parallelen Maschinen, Universität Bremen
    • Abdullah Shahwani: Emergency Safety System Using Vehicular Adhoc Networks, Universität Bremen
    • Julian Winterhoff: Optimierung von Logistik- und Produktionsprozessen im Bereich Digitale Radiographie der Philips Medical Systems DMC GmbH, Universität Bremen

    Aktuelle Themen für Bachelorarbeiten

     
    Effizienzsteigerung einer Smart-Energy-Einheit durch Ausrichtung zum Sonnenstand
    Eine Smart-Energy-Einheit besteht aus einer Solarzelle und einem Akku, der die aufgenommene Energie speichert. Das System wird durch einen Mikrocontroller gesteuert. Ziel der Arbeit ist es, mit Hilfe eines 2-Achsen-Rotors die Solarzelle steuerbar zu machen, um dem Sonnenstand nachlaufen zu können und damit die Effizienz zu steigern.

    Kontakt: Jürgen Pannek

    Derzeit bearbeitete Themen

    • Linus Lischke: Erweiterung eines bestehenden Interoperabilitätsmodells zum Austausch von Testdaten im Produktlebenszyklusmanagement, Universität Bremen